Mittwoch, 7. Dezember 2011

Wat Tham Suea Part II

Gluecklicher Abstieg...neue Weisheit....

"Tu was Du willst....aber nicht weil Du musst."

So geschehen nach dem Abstieg der Stufen. 50 Meter weiter ging es wieder Stufen hinauf, viel weniger und die fuehrten in einen wunderschoenen Dschungel mit Gebtesstaetten, riesigen Baeumen, Hoehlen und kleinen Haeuschen in dem manche Moenche wohnen.
Aufstieg ins Paradies

Gruen

Wohnhaeuser im Dschungel

Moench mit handy

ohne worte

Riesenbaum

Fuer Rita I

Rita II

innige Umarmung

Hoehlenmensch

Ein botanisches, klangliches Paradies...tropischer Regenwald eben. Vollends fertig und uebergluecklich, verliesen wir gegen abend im Mototaxi, diesen zauberhaften Ort....
Nur noch chillen und auf dem night market ein perfektes Thai Essen.....ab ins Bett!
Nein aber mir kam noch eine sehr gute Thai massage dazwischen, die teilweise schmerzhaft war, aber danach fuehlte ich mich komplett runderneuert. 80 Minuten Entspannung und kein Muskelkater oder sonstwas.....Die Momente in dem man das Leben schaetzt und geniesst. Ein suesser Tee und ich schwebte durch den Rest des Tages. N. hat sich kein bißchen gewundert, was die gute Frau mit ihrem Dad veranstaltet hat, sehr bald wieder.....
Danke

Kommentare:

hankafisch hat gesagt…

Danke für den Bonsai! Wie lustig, dass ihr bei DEM kleinen Bäumchen an mich denkt. :)))

Marlow Traore hat gesagt…

liegt auf der hand, weil du eine botanisch, kulinarische Drecksau bist...;-)
Asien waere lecker fuer dich, weil die deine Laenge haben und alle Kleider auch ohne bigger size dir passen wuerden ....